Montag, 23. Juli 2018 - 20:00 Uhrmusikalischer sommer logo Fotor

„VIELHARMONIE“

Dmitri Schostakowitsch Klavierquintett g-Moll op. 57
Ernest Chausson Konzert D-Dur op. 21 für Violine, Klavier und Streichquartett

PHILIPPE GRAFFIN Violine
IWAN KÖNIG Klavier
FRANZ KUO-CHANG CHIEN Violine
N.N. Violine
ERIK WENBO XU Viola
XIAOLU LI  Violoncello

Dmitri Schostakowitschs Klavierquintett gilt als bedeutendster Beitrag zu dieser Gattung im 20. Jahrhundert und begeistert durch seine Bandbreite von Bachscher Strenge, über lyrische Passagen bis zu burleskem Über-die-Strängeschlagen.  Der international gefeierte Geiger Philippe Graffin ist ein Enkelschüler des großen Eugène Ysaÿe, für den Ernest Chausson 1889 sein Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett komponierte, eine faszinierende und hochromantische Klangchimäre aus Solokonzert und Klavierquintett, für dessen Interpretationen es sechs erstklassiger Solisten bedarf.

kultureller Streifzug

Die Johannes a Lasco Bibliothek in Emden – Führung
Die Johannes a Lasco Bibliothek ist ein musealer Raum: In der Ruine der ehemaligen Moederkerk Emdens finden sich zahlreiche Exponate aus der Geschichte des reformierten Protestantismus. In kleinen Kabinetten werden zudem Sonderausstellungen dargeboten, zum Beispiel Abendmahlsgeräte ostfriesischer Gemeinden unterschiedlicher Konfessionen oder auch herausragende Schätze aus dem Buchbestand der Bibliothek selbst.

Treffpunkt: Johannes a Lasco Bibliothek, Kirchstraße 22, 26721 Emden
Uhrzeit: 18:00 – 19:00 Uhr

Aktuelle Termine

So Apr 22 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Apr 29 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche