In einem festlichen Gottesdienst sind am Ostersonntag die neu gewählten Kirchenältesten im Bezirk Neue Kirche eingeführt worden. 

In ihrer Osterpredigt legte Pastorin Etta Züchner das alte, niederländische Osterlied "Der schöne Ostertag" (EG 117) aus. Sie zeichnete die Auferstehung Jesu nach, die auch uns gilt. In dem Osterlied wird dies mit einem vierfachen "erstanden" verdeutlicht, das zum Schluss schon fast hymnisch klingt.

In der Einführung, an der Gudrun Rückert und Christian Züchner mitwirkten, wurden "den Neuen" eine Kirchenverfassung, ein Handbuch sowie eine kleine Aufmunterung überreicht.

Auf dem Foto von links sind zu sehen: Silke Tschandl (Gemeindevertretung), Bernhard Spree, Gudrun Rückert, Andreas Buse, Petra Kraus (alle Kirchenrat) sowie Pastorin Etta Züchner.

Anschließend an den Gottesdienst gab es Kirchenkaffee mit wunderbar leckerem Osterbrot mit Butter und interessanten Gesprächen.IMG 8239 Fotor

Aktuelle Termine

So Apr 22 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Apr 29 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche