5aa63e0edb6ac180312094502.jpg

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:00 Uhr

Programm

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
aus: Drei Duos für Klarinette und Fagott WoO 27 Nr. 1

C-Dur (vor 1792)

Trio (Nr. 4) B-Dur für Klavier, Klarinette und Violoncello „Gassenhauer-Trio“ op. 11 (1798)

Paul Dessau (1894-1979)
Lustige Variationen über das Volkslied „Hab mein Wagen vollgeladen“ für Klarinette, Fagott und Klavier (1928/50)

Sergei Rachmaninow (1873-1943)
Variationen über ein Thema von Corelli für Klavier op. 42 (1931)

Mikhail Glinka (1804-1857)
Trio pathétique d-Moll für Klarinette, Fagott und Klavier (1832)

Maximilian Krome (Klarinette)
Rie Koyama (Fagott)
Lilit Grigoryan (Klavier)

Lilit Grigoryan zeichnet sich durch enorme Stärke, Entschlossenheit und eine klare, entschiedene musikalische Sprache aus. Maria-João Pires. Rie Koyama hat mit ihren 25 Jahren schon bei 24 bedeutenden nationalen und internationalen Wettbewerben Erste Preise im Fach Fagott gewonnen. Maximilian Krome ist seit April 2014 Klarinettist bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. 

Ermöglicht wird das Konzert durch die Emder Schlepp-Betrieb GmbH.

Eintritt: 30,00 €, 25,00 €, 20,00 €

Aktuelle Termine

So Jul 22 @10:00 - 11:00AM
Sommerkirche
So Jul 29 @10:00 - 11:00AM
Sommerkirche