28,15,0,50,1
25,600,60,0,5000,1000,250,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,1,0,10,0,1

 

26727_org.jpg

28. September 2021 • Neue Kirche • 19:30 Uhr

Freiheit – Ordnung – Partizipation

Anstöße der Emder Synode 1571 für die Kirche von heute und morgen

 In Emden tagte vor 450 Jahren im Oktober 1571 eine Synode im Exil. Abgesandte verfolgter Gemeinden in den damaligen Niederlanden sowie von Flüchtlingsgemeinden, die sich u.a. am Niederrhein angesiedelt haben, trafen für die Kirche Entscheidungen, die bis heute weiterwirken. Zu denken ist an die presbyterial-synodale Ordnung der Kirche, die Verbundenheit von Kirchen und Gemeinden miteinander und die Partizipation. Was können wir von den Emder Artikeln lernen? Wie können wir kirchliche Strukturen fördern, die von Freiheit, Ordnung und Partizipation bestimmt sind? Um diese und andere Fragen geht es bei diesem Vortragsabend mit anschließendem Gespräch.

Referent: Pfarrer Prof. Dr. Matthias Freudenberg, Saarbrücken

Aktuelle Termine

So Apr 18 @10:00 -
Gottesdienste
So Apr 25 @10:00 -
Gottesdienste