Seit dem 2. Juli finden an und in der Roten Mühle wieder Bau- und Renovierungsarbeiten statt. Es müssen neue Fenster eingesetzt und neue Fußböden verlegt werden. Außerdem muss der Brandschutz ertüchtigt werden. Es müssen neue Fluchtwege geschaffen werden für den Fall, dass ein Brand in dem Gebäude ausbricht. Dafür werden zwei Treppentürme gebaut, die mit dem Mühlenstumpf und dem Lagerhaus verbunden werden. Dabei gilt es die Richtlinien des Denkmalschutzes zu berücksichtigen. Für das Fundament der Treppentürme mussten zunächst jeweils 8 Pfähle ins Erdreich gerammt werden.  Daher sieht das Außengelände aus wie ein Bauplatz und nicht mehr wie ein schöner Garten. Aber das wird wieder. Für die Kinder des Kindergartens bleibt zum Toben und Spielen der hintere Teil des Geländes. Sie werden noch einige Wochen in den Räumen des Gemeindeshauses bleiben und können hoffentlich zum Herbst hin in ihre Gruppenräume zurück. 

IMG 6347 Fotor

IMG 6352 Fotor

Aktuelle Termine

So Dez 23 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Dez 30 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche