Zum 8. Februar waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Neue Kirche zum Fest in die Rote Mühle eingeladen.

Pastorin Züchner erläuterte in ihrer Ansprache, wie es zu dem Termin kam. Denn eigentlich hätte das Fest bereits im letzten Jahr stattfinden sollen. Dann war nämlich die Eröffnung des Umbau- und Erweiterungsbaus der Roten Mühle nach dem Brand 25 Jahr her. Aber da kamen die Renovierungen im Kinddergarten dazwischen. Aber der 8. Februar ist quasi der Geburtstag der Neuen Kirche. Am 8. Februar 1648 wurde hier die erste Predigt gehalten. Nun also, 372 Jahre später, gab es das Mitarbeiterfest.

Alle Mitarbeitenden hatten etwas zu Essen unter dem Motto "Kulinarisches aus Ostfriesland" mitgebracht und so konnte eine großes, tolles Buffet aufgebaut werden! Es gab Speckendicken, Tuffelsalat, Mattjes, Knappkaukjes, Rote Grütze bis hin zu einer großen Ossi-Torte!

Per Beamer wurden bilder aus der Geschichte der Roten Mühle an die Wand geworfen, die zu zahlreichen Gesprächen anregten.

Insgesamt ein toller, gelungener, leckerer Abend. Stimmen nach einer Wiederholung wurden laut, :-)

MA Fest

Aktuelle Termine

So Jun 07 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Jun 14 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche